Facebook
RSS Feed

Bilder

← zurück

Emilia Galotti

von Gotthold Ephraim Lessing

„Wollen Sie mir freie Hand lassen, Prinz? Wollen Sie alles genehmigen, was ich tue?.“

Der Prinz hat ein neues Spielzeug: die Bilderbuchunschuld Emilia Galotti. Doch noch am selben Tag soll diese mit einem anderen vermählt werden. Kurz entschlossen gibt er dem Meisterstrippenzieher Marinelli die Befugnis, alles Notwendige zu unternehmen, um die Vermählung aufzuhalten. Marinelli verliert keine Zeit. Skrupellos lässt er die Kutsche mit der Hochzeitsgesellschaft überfallen, den Bräutigam ermorden und die Angebetete auf das Lustschloss des Prinzen entführen.

Als Thriller im Kinoleinwandformat spielen wir Lessings rasanten Klassiker um Liebe und Mord. Dafür steigen sie hinab in Emilias Seelenlabyrinth und folgen den verschlungenen Irrwegen bis ins Herz der Finsternis.

Besetzung:
Emilia Galotti: Chris Meiser
Odoardo Galotti: Antonio Denscheilmann
Prinz Hettore Gonzaga: Jochen Kruß
Marinelli: Florian Wetter
Claudia Galotti: Anna Tomicsek
Graf Appian/ Gräfin Orsina: Uwe Gilot

Regie/ Bühne:
Manuel Kreitmeier

ab 06. Dezember 2014

Auf Facebook teilen

Newsletter

Kalender

<< Dez 2018 >>
MDMDFSS
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6