• Der größte Verbrecher der Geschichte...



  • und sein seltsames Privatleben.
  • "Happy Days...
  • ...at Obersalzberg"
  • Ab 25. April

+++ NEWS +++

+++ Wegen der enormen Nachfrage spielen wir nochmals zwei ZUSATZTERMINE von "HAPPY DAYS" am 11. und 12. Juli !!!  +++

+++ Unser diesjähriges OPEN-AIR hat am 25.Juli Premiere +++

+++ Wir freuen uns über ein tolles Interview in der BZ zu "HAPPY DAYS AT OBERSALZBERG". Lesen Sie --> HIER!

OPEN- AIR 2024

"BUNBURY" oder "ERNST SEIN IST ALLES"

von OSCAR WILDE

Premiere am 25. Juli 2024
Die beiden Freunde Jack und Algernon führen ein Doppelleben: Um den Fängen ihrer rigiden Verwandtschaft zu entkommen, besucht der eine angeblich seinen kranken Kumpel „Bunbury“ auf dem Land, der andere seinen verdorbenen Bruder „Ernst“ in der Stadt. Verzwickt wird es, als Jacks Verlobte Gwendolen beschließt, eben jenen fiktiven Bruder zu heiraten und Algernon als Ernst verkleidet auf Jacks Landsitz auftaucht, um dessen Mündel Cecily zu verführen. Dies alles unter den strengen Augen von Cecilys jungfräulicher Gouvernante Miss Prism, Erbtante Augusta und des Dorfpfarrers. Doch in diesem verrückten Spiel um Sein und Schein haben auch die Anständigsten keine weiße Weste...

Wir verlegen Oscar Wildes funkensprühende Gesellschaftskomödie in die 1950er Jahre und zeigen, wie nah sich Erotik und Prüderie, Freiheit und Konvention schon immer waren. 

Spielzeit

DAS BILDNIS DES DORIAN GRAY

nach Oscar Wilde

In Zeiten von Instagram und Facebook ist Oscar Wildes Roman aktueller denn je. Narzissmus und Jugendwahn sind die Fallen, die der Dichter nur allzu gut kannte. Heute ist „Das Bildnis des Dorian Gray“ einer der ganz großen Klassiker der Weltliteratur. Die Immoralisten zeigen die Wiederaufnahme ihrer begeistert rezipierten Theaterfassung.

Ab 20. April 2023

TITANIC

von Kreitmeier & Wetter

Ohne Jack und Rose. Die wahre Geschichte menschlicher Hybris. Das Unglück der Titanic ist eine bizarre Verknüpfung unglücklicher Umstände und menschlichen Versagens. Wenige Tage nach der Rettung wurden in New York die Überlebenden befragt. Auf den Protokollen dieser hoch emotionalen Untersuchung basiert unser Theaterstück.

Ab 14. Dezember 2023

HAPPY DAYS AT OBERSALZBERG

von Manuel Kreitmeier 

Zwischen Kaffeeklatsch und Bergidylle: Adolf Hitler und seine Geliebte Eva Braun verbringen 1944 einige mehr oder weniger glückliche Tage auf dem Obersalzberg. Hier auf 1000 Meter Höhe - zwischen Wiesen und Seen - sieht Deutschland noch immer wie auf einer Urlaubspostkarte aus. 

Ab 02. Mai 2024

BUNBURY ODER ERNST SEIN IST ALLES

von Oscar Wilde

Die beiden Freunde Jack und Algernon führen ein Doppelleben: Um den Fängen ihrer rigiden Verwandtschaft zu entkommen, besucht der eine angeblich seinen kranken Kumpel „Bunbury“ auf dem Land, der andere seinen verdorbenen Bruder „Ernst“ in der Stadt. Verzwickt wird es, als Jacks Verlobte Gwendolen beschließt, eben jenen fiktiven Bruder zu heiraten ...

Ab 25. Juli 2024

MAGAZIN

THEATER WORKSHOP

Newcomer gesucht! 
Der neue Theaterworkshop der Immoralisten startet wieder im November. 
Wir freuen uns auf Eure Anmeldungen! 

KAFFEE-KLATSCH UND BERGIDYLLE

Lesen Sie hier Hintergründe zum Stück "Happy Days in  Obersalzberg", die das Kunstvertändnis und die tödliche Utopie von Hitler beleuchtet, sowie die Stückkonzeption von Manuel Kreitmeier.

DER MOND IST DER MOND

Manuel Kreitmeier über Oscar Wildes fantastisches Stück "Salome" und die Hintergründe des diesjährigen Sommer- OpenAirs der Immoralisten. Ein tolles Weltraum- Spektakel !

REINHOLD-SCHNEIDER-PREIS

Der Reinhold- Schneider- Preis 2020 in der Sparte „Darstellende Kunst“ geht im Rahmen eines Stipendiums an das Theater der Immoralisten !
© 2024 Theater der Immoralisten Freiburg 
   
Impressum & Datenschutz
chevron-down