« Alle Veranstaltungen

HAPPY DAYS AT OBERSALZBERG – von Manuel Kreitmeier

April 27 @ 20:00 - 21:30

Zwischen Kaffeeklatsch und Bergidylle: Adolf Hitler und seine Geliebte Eva Braun verbringen 1944 einige mehr oder weniger glückliche Tage auf dem Obersalzberg. Hier auf 1000 Meter Höhe - zwischen Wiesen und Seen - sieht Deutschland noch immer wie auf einer Urlaubspostkarte aus. Mit dabei in der Sommerfrische sind der Arzt Doktor Morell, der den Führer regelmäßig mit Drogen versorgt, und Architekt Albert Speer - Intimus Hitlers und potentieller Geliebter Evas. Im Angesicht des Untergangs des Dritten Reichs spielt Hitlers Hofstaat für einige Tage ein letztes Mal Normalität, pflegt die täglichen Routinen und schwelgt in immer neuen Machtfantasien, wie das Unheil abzuwenden sei.

Manuel Kreitmeiers tiefschwarze Komödie zeigt uns Deutschlands Diktator und seine Entourage aus nächster Nähe. Das Erstaunliche: Die kleinbürgerlichen Rituale im Privatleben Hitlers spiegeln auf groteske Weise doch nur die größenwahnsinnige und todbringende Mechanik des Dritten Reiches an sich wider. Glückliche Tage also oder der Untergang?

 

Besetzung:
Adolf Hitler: James Foggin
Eva Braun: Chris Meiser
Albert Speer: Jochen Kruß
Doktor Morell: Thomas Kupczyk
Der Verwalter: Uli Winterhager

Bühne/ Ausstattung: Manuel Kreitmeier/ Chris Meiser
Text/ Regie: Manuel Kreitmeier

Zu den Tickets!

Von 20.00 - 21.30 Uhr.

Details

Datum:
April 27
Zeit:
20:00 - 21:30

Veranstaltungsort

Theater der Immoralisten
© 2024 Theater der Immoralisten Freiburg 
   
Impressum & Datenschutz
chevron-down